ATME Logo Fertigung, Herstellung & Vertrieb
elektronischer Musikinstrumente & Effektgeräte.
Wir lieben Analog!
Musitronics Logo
 
 
Home
 

News:

  • 22.04.2014: Ein aktueller mehrteiliger Video-Testbericht ist kürzlich auch auf der bekannten Website Musikmachen.de erschienen:
    Video-Testbericht musikmachen.de
     
  • 10.03.2014: Wir erhielten kürzlich folgende Empfehlung und ein kleines MP3-Demo von Wolfgang Schmid, der zu den bekanntesten und erfolgreichsten Bassisten Europas zählt und sich seit den 1970er Jahren bis heute auf über 400 Plattenalben verewigt hat! Wir danken ganz herzlich für das Feedback und dass wir das Demo verwenden dürfen!
    "...seit vielen Jahren spiele ich meine Bässe bei Konzerten eigentlich ohne Effekte….aber ich hab´s zu den letzten Gigs mitgenommen und auch eingesetzt: Bringt Spass mit Bass!
    - anbei ein kleiner musikalischer Gruss: Mein Bass gespielt über/mit Mu-Tron 3X,
    Ich kann mich der Besprechung in „Gitarre &Bass“ Heft 3/2014 nur anschliessen...
    ...hiermit haben Sie meine schriftliche Empfehlung!
    "


    Link zur Discography Wolfgang Schmid
     
  • 21.02.2014: In der aktuellen Ausgabe des Magazins "Gitarre & Bass" ist ein Testbericht abgedruckt, unter dem Titel: "Quack de Luxe - Beigel Sound Lab Mu-Tron 3X, FX-Pedal"
    "Es gibt legendäre Gitarren, es gibt legendäre Amps. Und es gibt legendäre Effektgeräte. Manche haben wirklich Musikgeschichte geschrieben. Dazu gehört mit Sicherheit das Mu-Tron III. Es war einzigartig bei seinem Erscheinen, betörte Stevie Wonder und den Rest der Rhythm-'n'-Blues- und Soul-Szene und gilt seither unter den VCF-Wahs als die Referenz schlechthin."

    Resümee: "Wer in Sachen Auto-Wah die finale Lösung sucht, ist beim Mu-Tron 3X an der richtigen Adresse. Es verbreitet in der Klangkultur maximal musikalischen Charme und glänzt darüber hinaus mit sehr großer Variabilität. Dass man für ein Gerät dieser Qualität etwas mehr Geld auf den Tisch legen muss, versteht sich wohl von selbst. Tja, es war schon immer etwas kostspieliger, einen anspruchsvollen Geschmack zu haben. Allerdings, wenn man bedenkt, wie viel schon manches „schnöde“ Distortion-Pedal kostet, ist das Mu-Tron 3X nicht einmal wirklich teuer. Sehr empfehlenswert."

    PLUS:
    • Sound
    • Variabilität
    • Verarbeitung

    Der vollständige Text ist zu lesen in GITARRE & BASS 3/2014 Seite 144.
    zum Testbericht
  • 30.01.2014: Gestern haben wir mit der Erstauslieferung der limitierten Sets begonnen und wir haben nun ausreichend Geräte auf Lager!
  • 23.01.2014: Heute startet die NAMM Show in Anaheim (USA). Beigel Sound Lab / Mu-FX wird zwar auf der NAMM 2014 nicht mit einem eigenen Stand vertreten sein, aber Mike selbst wird dort von Donnerstag bis Samstag anwesend sein, um sich umzusehen und Gespräche mit vielen Leuten zu führen, die sich für ein Treffen mit ihm angemeldet haben. Er wird ein altes Original Mu-Tron T-Shirt tragen, das ihm ein Fan vor einigen Jahren geschenkt hat, und er scheint eine kleine Überraschung für jeden dabei zu haben, der ihn dort trifft. Ein aktuelles Bild von ihm und weitere News findet man auf seiner Facebook Website.

    Mike Beigel mit Original Musitronics T-Shirt

    Ein aktueller Testbericht der baugleichen USA-Variante Tru-Tron3X findet sich auf den Seiten der renommierten Website Effectsdatabase: Testbericht von Bieke

    Wir würden uns auch sehr freuen, wenn ihr mit uns auf unserer eigenen Facebook Seite diskutiert, Eure Wünsche, Vorschläge oder Kritik äussert, oder einfach nur den "gefällt mir"-Button anklickt :-)
  • 15.01.2014: Pünktlich um 00:00 Uhr wurde die Email für die Bestellung der limitierten Versionen des neuen Mu-Tron3X freigeschaltet.
    Eine erste offizielle Pressemeldung ist seit gestern online: Musikmachen.de
    Weitere Pressemeldungen und Testberichte bei den einschlägigen Fachzeitschriften sind in Arbeit und für die Februarausgaben der betreffenden Verlage zu erwarten.
  • 14.01.2014: In Kürze finden Sie hier die aktuellsten Meldungen zur neuen MU-FX Mu-Tron Produktreihe, sowie Fachmeinungen, Links zu Testberichten und vieles mehr...
    Wir planen ausserdem einen Downloadbereich für Manuals, Bilder und Weiteres.